RSS

Morgen zieht er ein!

25 Sep

Seit einem Jahr sehnen wir uns nach unserem Mitbewohner. Wir sind extra in die große Wohnung gezogen, in der auch er ausreichend Platz hat. Zwar war es von Anfang an nicht geplant, dass er gleich ab Mietbeginn bei uns wohnt, aber im Februar waren wir bereit für ihn.

Er hatte leider andere Verpflichtungen und zog lieber bei uns vollkommen unbekannten Leuten ein.

Als er dann endlich soweit war, zu uns zu kommen, war uns etwas dazwischen gekommen und wir mussten unsere WG-Pläne auf unbestimmte Zeit (voraussichtlich Herbst) verschieben.

Und jetzt?

Jetzt geht auf einmal alles hopplahopp.

Eigentlich war sein Einzug für Mitte Oktober geplant. Dann wurde der Termin auf das Wiedervereinigungswochenende verlegt, weil dann mehr Zeit und Ruhe für uns alle ist – er sich ganz gemütlich bei uns einrichten kann.

Und jetzt?

Jetzt geht auf einmal alles hopplahopp.

Jetzt zieht er schon morgen bei uns ein.

Wir freuen uns sehr auf ihn; haben ihm das ganze Jahr über sein Plätzchen frei gehalten. Abends werfen wir wehmutsvoll noch einen Blick auf sein zukünftiges – noch leeres – Domizil.

IMG_1856

Wir zählen beinahe schon die Stunden und freuen uns auf einen gemütlichen Sonntagabend, wenn er sich dann eingerichtet hat und wir nach seinem Einzug erschöpft auf unsere Couch sinken und uns seiner Gesellschaft erfreuen.

Morgen reist er an – mit Sack und Pack, und wir werden ihn freudig in die Arme schließen und bei uns willkommen heißen. Es wird eine schöne Zeit mit ihm – da sind wir uns ganz sicher.

Advertisements
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: