RSS

Archiv für den Monat Februar 2010

Februar 2010

Geschafft …

Februar-2010_web

Und jetzt ab ins Bett – morgen ruft wieder das Büro.

 
6 Kommentare

Verfasst von - 28. Februar 2010 in Kalenderblatt 2010

 

Januar 2010

Das Deckblatt für mein Album 2010 zum Monat Januar bin ich noch schuldig geblieben.

Den Februar könnte ich eigentlich morgen auch gleich fertig machen.

Heute wird es sicherlich nichts mehr, denn ich hab dem Hasenmann versprochen, etwas im Haushalt zu machen. Und heute Abend hab ich eine Verabredung mit Herrn Bohlen.

Januar-2010_web

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 27. Februar 2010 in Kalenderblatt 2010

 

Zu alt dafür?

Ich dachte immer, mit fast 38 Jahren ist man definitiv zu alt, Groupie zu sein, aber bei einem jungen Mann namens Menowin kann ich mich nicht dagegen wehren. Ich hab ihn das erste Mal gehört und *krawumm* … aus war’s.

Ich hab die DSDS-Castings ehrlich nur wegen der Deppen geguckt, die sich da so was von zum Affen machen.

Himmel, was hat der Kerl für  ‘ne Hammerstimme.

Der hat Spaß dran!

Für den ist Musik alles!

Der lebt seine Musik!

Boah nee, wat binsch hin und wech …

Und wer die Live-Show am Samstag verpasst hat, hat wirklich was verpasst.

Der Mike Hucknall des 21. Jahrhunderts.

Ich glaube, diese Staffel ist die Beste aller DSDS-Staffeln. Eigentlich ist das die erste Staffel, die ich von Anfang an sehe, aber man weiß ja, was bei den anderen Staffeln rausgekommen ist – durchgezappt hat man ohnehin (ich geb’s wenigstens zu). Da ist wirkliches Potential dabei, und ich hoffe inständig, dass es nicht in der Bohlen-Maschinerie verschleudert wird. Meinetwegen kann Bohlen seinen Mark Medlock weiter produzieren. Aber hey, die Stimmen von Menowin und Mehrzad passen nicht zum Bohlen-Stile. Mehrzad z.B. wäre nach meinem bescheidenen Musikempfinden ein ganz klarer Kandidat für Xavier Naidoo als Produzenten. Der würde so perfekt zu den Söhnen Mannheims passen – auch als Hamburger.

Apropos Xavier Naidoo. Ich hätte ja nie gedacht, dass Xavier Naidoo und Vicky Leandros mal gemeinsame Sache machen, aber das Ergebnis ist grandios … meinem bescheidenen Musikgeschmack nach jedenfalls. Das Album steht auf meiner Liste ganz weit oben.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 22. Februar 2010 in Und sonst so?

 

Schlagwörter:

Viel Alster …

viel Eis …

(kein offizielles) Vergnügen

Alster-Eis-Vergnügen_2

Am 31.01.2010 gab es das erste Alstereisvergnügen seit 1997, wenn auch nur in der Light-Version, da die Eisfläche nicht offiziell frei gegeben war und somit die Glühweinbuden rund um die Alster, aber eben nicht genau drauf standen. Dem Spaß hat es keinen Abbruch getan – Alstereisvergnügen ist ein MUSS in Hamburg.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 21. Februar 2010 in Kalenderblatt 2010

 

Schlagwörter: ,

Februar 2010

Und auch das Kalenderblatt für Februar 2010 ist fertig – wenn ich schon mal dabei bin und aufarbeite …

Die Fotos stammen dieses Mal vom Hasenmann, der  sein neues Objektiv ausprobieren wollte und an seinem freien Tag auch endlich mal wieder Glück mit dem Wetter hatte. So wirklich viel Sonne haben wir in diesem Jahr irgendwie noch nicht abbekommen. Dafür jede Menge Schnee, den ich aber auch nicht mehr sehen kann.

Stadtpark-im-Februar_web

Stadtpark-Im-Februar-(2)_we

 
Ein Kommentar

Verfasst von - 21. Februar 2010 in Kalenderblatt 2010

 

Schlagwörter: , ,

Fertig

Seit Wochen hab’ ich es vor. An diesem Wochenende finde ich endlich mal ein klein wenig Ruhe, um meine 2010-Bilder aufzuarbeiten.

Eis an den Landungsbrücken

Bilder vom 30.01.2010 – meinem ersten rauchfreien Tag (nur mal so nebenbei bemerkt)

Ein-Hafen-voller-Eis-(1)

Landungsbrücken-Januar-2010

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 21. Februar 2010 in Kalenderblatt 2010

 

Schlagwörter: , ,

Die Zeit rennt

Nachdem ich mich zu Beginn des Jahres wie zwischen den Jahren hängen geblieben fühlte und irgendwie nicht im Jahr 2010 anzukommen schien, hat mich das Jahr dann nach 14 Tagen doch gepackt – und das gleich so sehr, dass ich nicht mehr wusste, wo meine Zeit bleibt.

Und so komme ich erst jetzt dazu, mein Januar-Kalenderblatt einzustellen. Aufgenommen sind die Bilder am 31.01.2010 an den Landungsbrücken – spät, aber immerhin noch Januar.

Rickmer-Rickmers-im-Winter

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 20. Februar 2010 in Kalenderblatt 2010

 

Schlagwörter: , ,

 
%d Bloggern gefällt das: