RSS

Schnapsidee

06 Sep

Der Titel wurde mir gerade vom Hasenmann diktiert – ich hätte sowas wie “Feierabendbeschäftigung” gewählt.

Manchmal ist es ja schon erstaunlich, was man nach Feierabend so alles noch schaffen kann, wenn man keine Überstunden (die einem vermutlich eh niemand dankt) schiebt.

Heute habe ich (neben ein wenig Wäsche) …

… einen Likör angesetzt (Rezept gibt es hier)

P1020121

Am längsten währte die Suche nach dem Glas – ich wusste, dass ich irgendwo noch zwei davon hatte, nur wo war mir doch glatt entfallen – gefunden unter der Spüle ganz hinten im Schrank)

… Mirabellen-/Pflaumenkompott gekocht (ein wenig jedenfalls; auch mit Rezept hier)

P1020119

Ich hätte am Wegesrand unserer Radtour gestern so viele Mirabellen pflücken können, wenn ich nicht auf den Hasenmann gehört hätte – da kämen noch massig Mirabellenbäume (meinte er), da könne ich noch jede Menge pflücken. Pah, einer kam noch, aber an dem war der Hasenmann ratzfatz vorbei. Die Pflaumen brauchen leider noch ein paar Tage – wir waren gut eine Woche zu früh im Alten Land. Schade, eigentlich? Das hätte ein leckeres Pflaumenmus gegeben …

… Melisse und Minze hab ich gestern schon abgepackt

P1020123

Ich hoffe ja noch, dass ich vielleicht noch etwas mehr ernten kann, aber die Pflanzen sehen nicht mehr nach üppiger Ernte aus

P1020124

Beim Anblick des anderen Kastens frage ich mich, was ich mit dem ganzen Salbei machen soll …

P1020125

Vielleicht haben Sie ja eine Idee?

Advertisements
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: